Entlang der Alten Aare

Beschreibung

Aarau-Wildegg gehört mit 270 ha zu den grössten Auengebieten im Auenschutzpark Aargau. Es enthält nach der Renaturierung wieder alle auentypischen Elemente und Lebensräume. Das Schutzgebiet lässt sich in einer ca. 2 stündigen Wanderung von Aarau bis nach Rupperswil in seiner ganzen Pracht erleben. Ausgangspunkt für die Wanderung ist die Suhre Mündung in die Aare. Besonders sehenswert ist das Aarschächli: Der Altarm der Aare ist ein vom Grundwasser gespeister Flachwassersee und Lebensraum von vielen Pflanzen- und Tierarten.

Erreichbar ist das Aarschächli ab Bahnhof Aarau mit der Buslinie 4, Haltestelle "Biberstein, Post" oder der Buslinie 2, Haltestelle "Aarau Rohr, Unterdorf". Von beiden Haltestellen im Anschluss ca. 20 Minuten Fussmarsch.

Bewertungen

Sag uns deine Meinung

Wie wahrscheinlich ist es, das du diesen Ort weiterempfehlen wirst?
Sehr unwahrscheinlich Sehr wahrscheinlich
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Keine Kommentare

Es wurde noch keine Bewertung mit einem Kommentar erfasst.