Unabhängig und anspruchsvoll

Beschreibung

Das Kino Freier Film Aarau wird von rund 25 Leuten in der Freizeit betrieben. Hervorgegangen ist das Kino in seiner heutigen Form aus einem kleinen Filmclub, der 1974 in Aarau gegründet wurde und während 20 Jahren an den verschiedensten Orten in Aarau Filme zeigte. Seit etwa zehn Jahren verfügt der 'Freie Film' über eigene Räume und professionelle Vorführeinrichtungen. Seit 1994 ist das Kino im Gebäude der ehemaligen Druckerei Sauerländer an der Laurenzenvorstadt 85 eingemietet.

Das Kino Freier Film widmet sich in seinem Programm vor allem - dem europäischen AutorInnen-Kino, - dem Kino des Trikont, - dem unabhängigen US-Kino, - und natürlich dem Schweizer Film, mit einem Akzent auf dem Dokumentarfilm.

Platzreservationen können wir leider nicht entgegennehmen.

Bewertungen

Sag uns deine Meinung

Wie wahrscheinlich ist es, das du diesen Ort weiterempfehlen wirst?
Sehr unwarscheinlich Sehr warscheinlich
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

2 Kommentare

24.11.2013 um 14:41
Schätze das nicht so publikumsheischende Filme, dank freier Film immer wieder den Weg nach Aarau finden - man nicht für jeden guten Film nach Zürch, Basel od. Bern muss - tolle, kluge Auswahl der Filme - die meisten speziellen Filme finden den Weg in den freien Film - thanks
10.06.2013 um 10:29
Grossartiges Kino dank grossartigen Filmen