Kleine Lebensfreuden

Beschreibung

Wie viele tausend Sachen im Chrämerlädeli an der Pelzgasse in Aarau stehen, weiss Irene Schmid nicht. Aber sie weiss von jedem Stück ganz genau, wo es zu finden ist. Eigentlich unglaublich. Schliesslich gibt es hier, eingehüllt von einem Hauch Räucherstäbchenduft, nichts, was es nicht gibt: Seifenschalen in Badewannenform, aus dem ein Engelchen klettert. Lippenbalsam im Plastikvögeli, jodelnde Flaschenöffner und Kaufrauschpillen. Es gibt sogar Marienkäfer zum an die Wand kleben, denen man ein Handtuch zwischen die Flügel klemmen kann. Und alles steht dicht an dicht aufgereiht bis unter die Decke.