Donnerstag, 28. März 2019
18:00 - 20:00

Kostenlos

Beschreibung

Programm:

  • Begrüssung durch Dr. Hanspeter Hilfiker, Stadtpräsident Aarau und Dr. Urs Hofmann, Landammann Kanton Aargau
  • Referat: Ignazio Cassis, Bundesrat (FDP), Vorsteher des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA)
  • Podiumsdiskussion mit Bundesrat Ignazio Cassis sowie Dr. Urs Hofmann, Landammann Kanton Aargau (SP), Elisabeth Schneider-Schneiter, Nationalrätin (CVP)
    Barbara Steinemann, Nationalrätin (SVP).

Anschliessend Apéro riche, offeriert vom Regierungsrat des Kantons Aargau.

Die 11. Aarauer Demokratietage finden am 28. und 29. März 2019 im Kultur & Kongresshaus Aarau statt. Am 28. März diskutieren Bundesrat Ignazio Cassis und weitere prominente Gäste an einer Podiumsveranstaltung. Am 29. März folgt eine wissenschaftliche Tagung.

Alle Veranstaltungen sind öffentlich und kostenlos. Für die Teilnahme an der wissenschaftlichen Tagung am 29. März 2019 ist eine Anmeldung erforderlich.