Dienstag, 29. September 2020
14:00 - 16:00

19 .-
Ab 60 Jahren
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

Ein Film, der, inspiriert von Mano Khalils preisgekröntem Dokumentarfilm «Unser Garten Eden», ein amüsantes, modernes Stück Schweiz erzählt. Die neue CH-Feelgood Komödie von Rolf Lyssy (Die Schweizermacher, Die letzte Pointe). Eine junge Frau taucht über ihre Grossmutter in den faszinierenden Kosmos eines Schrebergartens ein: Leid gärtnert neben Freud, Intelligenz neben Einfachheit, Toleranz neben Spiessigkeit. Bald schon verheddert sie sich in einen Kleinkrieg mit dem überkorrekten Schrebergarten-Präsidenten - und kommt dabei einem düsteren Familiengeheimnis auf die Schliche... Ein Film, der, inspiriert von Mano Khalils preisgekröntem Dokumentarfilm «Unser Garten Eden», ein amüsantes, modernes Stück Schweiz erzählt."