Dienstag, 19. Januar 2016
20:15 - 23:00

Keine Angabe
Ab 16 Jahren
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

Es hat genug zu essen für alle, doch hungert eine Milliarde Menschen. Die Kontrolle über Boden, Wasser, Saatgut und Ernten durch wenige Akteure nimmt weltweit zu. Der Agrarfreihandel verschärft die Probleme zusätzlich. In dem Buch „Fairtrade und Politik“, das die beiden Herausgeber Fausta Borsani und Thomas Gröbly vorstellen, analysieren Fachleute ohne Denkbarrieren und ohne Schuldzuweisung die zunehmende Machtkonzentration, die Ernährung und Demokratie gefährdet.