Freitag, 24. Juni 2016
19:00 - 19:45

Keine Angabe
Ab 8 Jahren
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

Der Finne Jani Nuutinen bringt seine ganz eigene Art des Zirkus mit: Ein Mann, ein selber gebautes Zelt, kuriose Aktivitäten auf der Bühne: Nuutinen ist ein Geschichtenerzähler, der aus dem Kontakt mit dem Publikum die Funken schlägt, die es gänzlich in Bann schlagen. Er zeigt in Aarau zwei seiner Produktionen.

In „Un cirque plus juste“ ist er auf gänzlich unprätentiöse Art gleichzeitig Zirkusdirektor, Zauberer, Artist und sein eigener Gehilfe. Er demontiert seine Manege, balanciert mit den Zeltstangen, funktioniert Kanonenkugeln in Jonglierbälle um und wird in einem Schattentheater zum Tierdompteur. Das Publikum fällt in sein kleines Universum, schaut gebannt und wundert sich, was er mit seinen ungewöhnlichen Utensilien anzufangen weiss: Schlichte Aktionen, auf wundersame Weise poetisch und im wahrsten Sinne des Wortes „bezaubernd“.