Dienstag, 23. April 2019
13:00 - 13:30

Kostenlos

Beschreibung

Haben Sie gewusst, dass früher vor dem Lesen von Romanen gewarnt wurde? Heute stehen die digitalen Medien im Mittelpunkt. Wie damals die verderbliche Wirkung von Romanen diskutiert wurde, wird heute viel über die digitalen Medien geschrieben und geredet.
Wie können Eltern ihre Kinder in diesem Dschungel mit Informationen und Ratschlägen begleiten? Darum geht es im Kurzvortrag der Suchtprävention Aargau.