Sonntag, 17. November 2019
17:00 - 19:00

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

SCHREIE VOR FREUDE - KLAGEN VOR SCHMERZ - BEBEND VOR LIEBE - WEINENDES HERZ

Der Kammerchor Aarau und die Organistin Nadia Bacchetta präsentieren ein post-romantisches Programm mit mal schwermütigen, mal jubilierenden Klängen. Über allen Werken steht der Schrei – als Ausdruck von Verzweiflung, aber ebenso als Sinnbild für unbändige Freude und Jubel.

Zoltán Kodály - Missa brevis für Chor, Soli 3 S, A, T, B und Orgel
Knut Nystedt - Cry Out and Shout für Chor a capella
Edward Elgar - My Love Dwelt in a Northern Land für Solisten-Ensemble 3 S, A, T, B a capella
Jehan Alain- Litanies für Orgel
Zoltán Kodály - Genfer Psalter (Psalm 114) für Chor und Orgel

Sonntag, 17. November 2019, 17.00 Uhr - Katholische Kirche St. Peter und Paul Aarau

Mitwirkende:
Kammerchor Aarau
Nadia Bacchetta (Orgel)
Anne Auderset, Stephanie Schaack-Elmiger, Martina Felchlin (Sopran)
Melanie Sommer (Alt)
Ruben Banzer (Tenor)
Andreas Schib (Bass)
Ramin Abbassi (Leitung)

Veranstaltungsort: Kath. Kirche Peter und Paul Aarau
Link zu Website: https://www.kammerchor-aarau.ch
Link zu Vorverkauf: https://www.kammerchor-aarau.ch
Link zu Facebook Event: https://www.facebook.com/events/611166566035903/