Samstag, 16. November 2013
00:00 - 04:00

35.-
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

Nach einer erfolgreichen Frühlingstour und einem heissen Festivalsommer, packt die Luzerner Rockband Dada Ante Portas im Herbst nochmals ihren Tourbus. Auf ihrem aktuellen Album „Bad Weeds Grow Tall“ findet sich alles, was Dada Ante Portas kann. Es geht von knorrigem Rock bis zu intimer Ballade, von Liebeserklärung bis zu Sozialkritik. Gleichzeitig waren die Luzerner noch nie hymnischer als in «I’m all right, Jack», noch nie kleiner als in «Dwarf», noch nie hungriger als in «Burrito» und noch nie eingebildeter als in «Back and rolling». Und all diese Facetten bringen sie in gewohnter Dada-Manier und mit ganz viel Rock’n’Roll auf die Bühne. Mit einer unglaublichen Energie schafft es die Band immer wieder, das Publikum von Anfang an mitzureissen. Auf der Bühne stehen, gehört immer noch zu ihrer Lieblingsdisziplin und grossen Leidenschaft und das spürt man vom ersten Ton weg.

Die Oltener Rag Dolls kommen mit ihrer ersten EP „Bought and Sold“ und sind bereit mit ihrem Indie-Rock das KiFF und die Welt zu erobern: „Unser Ziel ist es, dass die Rolling Stones einmal unsere Vorgruppe sind“ sagt Elias, der Sänger und Gitarrist der Band verschmitzt lächelnd. Wer weiss, falls Mick Jagger und Co. noch so lange durchhalten, erfüllt sich vielleicht auch dieser Traum. 2012 erkor man sie auf jeden Fall schon mal zum Gewinner des MyCokeMusic Bandwettbewerbs.