Donnerstag, 31. Oktober 2013
20:30 - 00:30

40.-/30.-, Kombiticket (Konzert & Ausstellung) 45.-/35.- (nur gültig am 31.10.2013)
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

Dieter Meier begann seine künstlerische Karriere 1968 als Performance-Künstler und experimenteller Filmemacher. Zusammen mit Boris Blank gründete er 1979 die Band YELLO, die als Pionier der elektronischen Popmusik gilt. Den Konzeptkünstler, Performer, elementaren Situationisten, Poeten, Essayisten, Filmemacher und natürlich den Musiker und Texter, schliesslich den Rinderzüchter und Gastronom angemessen vorzustellen, ist nicht leicht. Seiner Karriere als Musiker fügt Dieter Meier nun ein weiteres Kapitel an: Out Of Chaos heisst sein neustes Projekt, genauso wie sein im Herbst erschienenes autobiografisches «picture book». Begleitet von der glänzend besetzten Out Of Chaos-Band, u.a. mit Tobias Preisig an der Violine, Nicolas Rüttimann an der Gitarre, Ephrem Lüchinger am Piano, Ralph Sonderegger am Bass und dem Drummer Alessandro Giannelli singt Dieter Meier jetzt auf der KiFF-Bühne seine neuen Songs live. Man darf sich freuen!

Vom 07.09. - 17.11.13 findet im Aargauer Kunsthaus die Dieter Meier Ausstellung "In Conversation" statt. Die Ausstellung stellt mit Dieter Meier einen Künstler im umfassenden Sinne sowie einen subversiven und feinsinnigen Kosmopoliten ins Zentrum. Im Rahmen dieser Ausstellung präsentiert das KiFF zusammen mit dem Aargauer Kunsthaus am 31.10.13 Dieter Meier live im KiFF mit seinem neuen Projekt Out Of Chaos. Deshalb kann am 31.10.13 die Austellung und das Konzert mit dem Kombiticket besucht werden. Das Kombiticket ist nur am 31.10.13 gültig inkl. Führung durch die Ausstellung im Kunsthaus 18.30.