Dienstag, 17. Mai 2022
20:00 - 21:05

Ab 16 Jahren
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

Der Duft von frischen Holzspänen, die zu einer kreisrunden Fläche aufgeschüttet sind, durchzieht den Theatersaal. Zwei kräftig gebaute Männer umkreisen sich gegenseitig und versuchen, einander zu Fall zu bringen. Unmerklich entsteht aus dem Duell zweier Schwinger ein Pas de deux im Sägemehl.

Schwingen hat im vergangenen Jahrzehnt eine erstaunliche Renaissance erfahren. Schwingfeste sind zu Massenevents geworden, Sponsor:innen reissen sich um die Elite des Schwingsports, Politiker:innen mit Profilierungsdrang suchen die Nähe zu den Bösen und schon regen sich Traditionalist:innen, die in der Kommerzialisierung einen Verrat an der Essenz des Schwingens als Sport der Bergler sehen.
Johanna Heusser nähert sich dem Schwingen an ihrem Tanzabend mit einer Mischung aus Faszination und Skepsis. Schwingen ist einerseits eine ideale Projektionsfläche lebendiger Traditionen. Andererseits aber ist es eng verknüpft mit konservativen, nationalistischen und patriarchalen Werten, die für eine moderne Gesellschaft nicht unproblematisch sind.
In ihrer Choreografie spürt die Basler Choreografin mit ihren beiden Performern dem Theatralischen nach, das dem Schwingsport eigen ist. Sie thematisiert die Körperbilder und stellt das Geschlechterverhältnis infrage, das in den Ritualen des Schwingens produziert wird.

Der Vorverkauf für die Vorstellung am 13. Mai 2022 im Rahmen vom Tanzfest Aarau startet im April 2022.

PERFORMER: Dennis Freischlad & David Speiser.
KONZEPT & CHOREOGRAFIE: Johanna Heusser.
DRAMATURGIE: Fiona Schreier.
BÜHNENBILD: Marc Vilanova.
LICHT: Robert Meyer.
KOSTÜM: Diana Ammann.
OUTSIDE EYE: Selina Beghetto & Stephan Stock.
SCHWINGTRAINER: Stefan Aebi (Schwingclub Binningen).
KULTURHISTORIKER: Linus Schöpfer.
PRODUKTIONSLEITUNG: Sarah Schoch.
PRODUKTION: Verein Landholz.
KOPRODUKTION MIT: ROXY Theater Birsfelden & Bühne Aarau.

Foto: © Simon Hitzinger