Samstag, 1. Juni 2019
16:30 - 17:30

Kollekte

Beschreibung

Die Veranstaltung findet auf dem Bahnhofplatz statt.

Eine grosse, runde Konstruktion aus Stahl und Holz, geeignet zum Rollen, zum darauf herumklettern, für artistische Einlagen aller Art – sie ist der Ausgangspunkt. Aber nichts bleibt so, wie es ist. Alles bewegt sich, kommt zum Stillstand, dreht sich weiter und nimmt neue Formen an. Neugierde treibt die Sache voran, handwerkliches und akrobatisches Geschick brauchts.

Die vier Artistinnen und Artisten des FahrAwaY Zirkusspektakel werden von zwei Musikern begleitet, die mit Gitarre, Piano und selbstgebauten elektronischen Instrumenten ins Geschehen eingreifen. Ein auf leichte Art präsentiertes schwungvolles Stück Zirkuskunst.

Bild © Tilman Pfäffin