Samstag, 17. Mai 2014
21:00 - 01:00

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

Mit dem Dub Temple hält die Roots-Reggae-Dub-Soundsystem Kultur Einzug ins Kiff. Dicke Bässe, knackige Mitten und klare Höhen werden nach jamaikanischer Tradition über handgemachte Boxen gespielt und durch allerlei Effekte wie Echo und Hall live abgemischt. Zur Erstausgabe beehren uns Kibir la Amlak (Glory to Jah) aus Bristol, welche sich in den letzten Jahren nicht nur durch etliche Produktionen auf ihrem eigenen Label, sondern auch durch ihre energiegeladenen Live Shows einen Namen in der internationalen Dub Szene gemacht haben. Gesellschaft erhalten sie vom lokalen Tallawah Soundsystem.

Eintritt: 20.-