Freitag, 17. Mai 2019
20:00 - 23:00

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

von Javier Gutiérrez CH/Spanien (Sp/dt UT)
In Anwesenheit des Regisseurs

Mit Miguel Soto Reverté als Protagonist stellen sich uns spanische Emigranten vor, die in den 60er Jahren in die Schweiz gekommen sind. Sie zeigen uns ihre politisch-kulturellen Zentren, erzählen ihre Geschichten und reflektieren über erlebte Ereignisse. Eine Erzählung, die vom Kampf gegen die Franco-Diktatur bis in die Gegenwart reicht, bis zur Bankenkrise, der Bewegung der Empörten und der Korruption des kapitalistischen Systems. Ein historischer, politischer und sozialer Dokumentarfilm, der wichtige Ereignisse zwischen den beiden Ländern aufzeigt.