Freitag, 18. Dezember 2015
21:30 - 23:00

keine Angabe
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

King Pepe und Herwig the Engine tun noch blöder! Aber Achtung: neu auch tiefsinnig und richtig schön! King Pepe hat in den letzten Jahren für einen ziemlich neuen Ton in der Mundartmusik gesorgt, die Kunst des berührendes Amüsements verfeinert, gute Videos gemacht und ganz allgemein den Karren elegant an die Wand gefahren. Begleitet wird er vom unkapputtbaren Herwig the Engine, der arme Teufel muss eine ganze Band ersetzen, also ungezählte Instrumente gleichzeitig spielen. Das Traumpaar spielt Songs vom neuen Album „70%Wasser“, sowie ein paar Dancefloor-Remixes aus dem vorherigen Programm „Pepejazz“.
Herwig the Engine: Schlagwerk, Tasten, Trompete etc.

King Pepe: Gesang, Gitarre, Trompete, Piccoloflöte