Freitag, 15. Januar 2016
21:00 - 04:00

CHF 23.-
Ab 18 Jahren
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

Ihre Musik brachte schon das mit Migrationshintergrund gespickte McDonalds Personal zum Tanzen und bald darauf das partyfreudige Publikum der Schweizer Balkan-Beats Szene. Es folgte ein wilder Streifzug durchzechter Konzertnächte und die Begegnung mit zwei Sängern/Rappern bosnischer und algerischer Herkunft. Neue Songs entstanden in einer interkulturellen, schweizerisch-bosnisch-algerischen Zusammenarbeit mitten im Aargau. Die Lieder sind mehrsprachig, nicht selten politisch, wobei die Sprache teils innerhalb einzelner Strophen oder gar Sätzen wechselt. Es ist Šuma Čovjek- Esperanto das hier entsteht. Es folgt keiner Logik oder Grammatik, sondern dem Sinn und der Schönheit der Sprachen und Melodien: Arabisch, Englisch, Französisch, Serbokroatisch, Roma, Spanisch. Nicht selten wird so die Musik zum Träger der Message, und die Sprache zum musikalischen Element. Man wippt den Kopf rauf und runter, die Füsse fangen an zu vibrieren. Davon zeugen die sechs Lieder der neuen EP "Babel", ein von bosnischer Sevdah (Liebeslyrik aus Bosnien) durchzogener Ethno Hybrid, der über die gängigen Balkan-Pop Klischées hinausreicht und Weltmusik - im mehrfachen Sinne - verkörpert.Leon Baldesberger - trumpet, Tobias Pfister tenor sax, Philipp Hillebrand - clarinet, Flo Weiss - trombone, Noam Szyfer - guitar, Manuel Wülser - keys, Oliver Herzog - double bass, Nelson Brunner – drums, Ivica Petrusic - vocals Late Night Party ab 23.30 Uhr mit No Sikiriki und KimSka! No Sikiriki sorgt mit schweiß treibenden Balkan/Nu Europe Beats für endlose Nächte und brennende Sohlen. Sein Spektrum ist so weit und offen, wie er selbst: Traditionelle Gypsy Tunes begegnen modernen Balkan Beats und paaren sich mit Off-Beat, Electro, zu einem wunderbar tanzbaren Südosteuropäischem Mestizo. No Sikiriki erfindet die Musik nicht neu, vielmehr ist er Meister im Kombinieren der Musik und deren Stilen. Den Offbeat im Blut und gute Laune auf den Plattentellern: KIMSKA serviert musikalische Freuden in Form von Electro Swing, Balkan Beats, RussenDisko und natürlich: Ska!

Late Night Party ab 23.30 Uhr: 15.-