Freitag, 8. April 2016
20:30 - 04:00

CHF 25.- / Legi CHF 20.-
Ab 18 Jahren
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

Stil: Folk, Blues, Rock

Ab 23 Uhr: 10.-

Mit "No Dress Code" präsentiert der Aargauer Singer-Songwriter Niño nach drei Alben und einer EP sein fünftes Werk.   Elf heterogene Tracks, welche alle Stile, die Benno Ernst lebt und liebt, vereinen. Folk, Blues, Rock, Jazz, vermischt, geschüttelt und gerührt oder auch ganz sanft, minimalistisch und pur.   "No Dress Code" -  Möge man nehmen, was einem zufliegt, um damit das zu tun, was immer man möchte. Lust und Freude am Sein in seiner reinsten Form. Das Werk versteht sich als eine Ode an das Bauchgefühl, den Moment, die Intuition und Kreation. Die Texte der Songs sind eigen, mehrschichtig und bildgewaltig. Sie handeln vom teuflischen Grinsen penetranter Parfums, von einem dehydrierten Cowboy im Niemandsland, von einem suizidgefährdeten Posaunisten, vom Atmen in Flaschen, von  auf brennenden Feldern trainierten Pferden oder von der Hydra als Lebensmodell.   Auf der Bühne wird Niño unterstützt von den grossartigen Musikern Steven Parry (piano), Oliver Keller (bass) und Roberto Di Martino (drums).

Danach Afterpart mit DJ De Geili Dave.