Freitag, 3. Juni 2016
20:30 - 23:30

Keine Angabe
Ab 16 Jahren
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

Stil: Indie, Folk, Pop

Zuerst kam der Name, dann der Sound. Wenngleich die dunklen Synthy-Rock'n Roll Klänge von Thanks nicht viel mit Country-Musik zu tun haben zu scheinen, greifen sie doch die klassischen Country-Themen Herzschmerz, Leid und dem Kampf mit den inneren Dämonen auf, dies allerdings mit Mumm und emporgestrecktem Mittelfinger. Die Musik ist dunkel und wohlüberlegt, melodisch und ausdrucksstark. Die Songs verströmen eine kraftvolle, knurrend-emotionale Tiefe, aufgehellt mit unvermeidlichem Pop, welcher eine beeindruckende Balance von Zerrissenheit erzeugt, die einen bei der Stange hält. Diese Musik hat eine Seele, die atmet, blutet und bewegt. Und das alles in einer tollen Live-Show, die richtig abgeht. Ihr Debut-Album: „Blood Sounds“ wurde im Jänner 2014 veröffentlicht und schnell folgten zwei Tourneen durch Europa und weltweite mediale Anerkennung. Der neue zweite Longplayer: „No Mercy in the Mountain“ wird nun am 2.6.2016 veröffentlicht.