Samstag, 30. April 2016
16:00 - 04:00

CHF 30.- ab 20 Uhr / CHF 15.- ab 24 Uhr
Ab 18 Jahren
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

Stil:Balkan, World, Offbeat

Der letzte B-EKSPRESS soll in Erinnerung bleiben und dies mit einem vielfältigen Programm.

Ab 16.00 Uhr ist die B-EKSPRESS Outdoor Lounge geöffnet und mit ihr steht das leckerste Balkan BBQ weit und breit bereit. Die Extrem Bosnian Blues Band wird passend dazu und direkt neben dem Grill aufspielen und ihren Sevdah zum Besten geben. Davor und danach gibt’s Musik von verschiedenen DJ`s.

Im Saal werden dann ab 20 Uhr die B-EKSPRESS Freunde Traktorkestar aus Bern aufspielen. Das Balkan Brass Orchester sammelte Erfahrungen auf verschiedensten Bühnen in Europa. Vom legendären Guca Festival in Serbien bis nach Irland und vor kurzem sogar in der Dominikanischen Republik. Mit ihrem eignen Sound bringen sie schnelle Disco Beats, Fanfaren und herzbrecherische Balladen ins KiFF.

Ebenso sehr Europa erprobt sind Gypsy Hill aus London. Die Band um DJ Kobayashi und Herbert Newbert spielen einen Mix aus Balkan Brass, mediterranem Surf-Rock, Ska & Swing. Mit Gitarren, Hörnern, Tubas, einem DJ ergibt sich eine Mischung aus live und elektronischen Beats, die unbedingt tanzbar ist.

Eine besondere Freude ist es, die Neuentdeckung aus Tuzla - Bosnien im Line Up zu haben. Sassja, ein Namen den man sich merken und kurz nach Dubioza Kolektiv und SARS nennen sollte. Die junge Reggae - Hip Hop Sängerin steht kurz vor ihrem Durchbruch in Westeuropa, während sie auf dem Balkan schon Superstar Status erreicht hat. Aus dem Umfeld von FMJam sticht sie als einzige Frau neben Edo Maajka, Frenkie etc. hervor und bringt ihren eigenen Sound. Sogar der hierzulande bekannte DJ Max Rubadub hat seinen Teil zum Debut Album der sympathischen Bosnierin beigetragen.

Nach diesem vielseitigen Live Programm wartet traditionellerweise eine lange und wilde Late Night Party. Am liebsten hätte No Sikiriki alle seine DJ Freunde eingeladen, aber da hätte die Late Night wohl eine Woche lange gedauert. So gibt es aber eine kleinere, aber feine Auswahl. So werden die DJ`s Mirk OH (Electro Swing Club), Alain Ford & Bob Rock (Balkanekspress), und die beiden DJanes Baranka (Royal Baden) und Emina (Eministan) mit No Sikiriki bis zum Morgengrauen den besten Mix von Nah und Fern präsentieren. Ehe der B-EKSPRESS Banner zum letzten Mal eingerollt wird!