Freitag, 22. Februar 2019
22:00 - 06:00

18 .-
Ab 16 Jahren
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

Ein Ereignishorizont ist in der allgemeinen Relativitätstheorie eine Grenzfläche in der Raumzeit, für die gilt, dass Ereignisse jenseits dieser Grenzfläche prinzipiell nicht sichtbar für Beobachter sind, die sich diesseits der Grenzfläche befinden. Mit „Ereignissen“ sind Punkte in der Raumzeit gemeint, die durch Ort und Zeit festgelegt sind. Der Ereignishorizont bildet eine Grenze für Informationen und kausale Zusammenhänge, die sich aus der Struktur der Raumzeit und den Gesetzen der Physik, insbesondere in Bezug auf die Lichtgeschwindigkeit, ergibt. Der Radius des Ereignishorizonts wird bei statischen Schwarzen Löchern Schwarzschild-Radius genannt.

Steigt ein auf unserer Reise ins Ungewisse. Mit Protonica am Steuer durchqueren wir die Weiten des Universums und erkunden nie gesehene Orte jenseits unserer Vorstellungskraft. Zusammen mit Face Design, ACID DJ, Darius D und GraebuH brechen wir die Grenzen von Raum und Zeit und nähern uns der Lichtgeschwindigkeit. Jenseits des Horizonts gibt es kein Zurück. Bist du bereit?

Lineup:
-Protonica (IBOGA) GER
-Face Design (TesseracTstudio) SUI
-ACID DJ (AGORA) SUI
-Darius D (L.E.D.) SUI
-GraebuH