Freitag, 3. Juli 2020
08:00 - 03:00

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

Nun ist es offiziell: 2020 wird es keinen Maienzug geben. Sowohl der Maienzug Vorabend, als auch der Umzug und die Festlichkeiten und das Chrutwäje Openair finden dieses Jahr nicht statt.

Der Maienzug in Aarau ist ein traditionelles Kinder- und Jugendfest und wird auch 2020 mit einem grossen Umzug durch die Stadt und verschiedenen Zeremonien gefeiert. Er findet jeweils am ersten Freitag im Juli statt und läutet das Ende des jeweiligen Schuljahres ein.

Tagwache um 7 Uhr

Kadettenmusik auf der Route: Aargauerplatz Kirchplatz Rathaus Färberplatz, Holzmarkt. Tambouren an folgenden Orten: Kirchplatz, Altersheim Golatti, Zelgli (Pestalozzistrasse), Wallerplatz, Hans-Hässig-Strasse, General-Guisan-Strasse, Pflegeheim Herosé, Delfterstrasse, Maienzugstrasse, Scheibenschachen, Pilatusstrasse, Furorastrasse. Kanonenschüsse beim Alpenzeiger.

Festumzug ab 8.30 Uhr

Festumzug mit Glockengeläut und Musikbegleitung durch die Laurenzentorgasse, Metzgergasse, Rathausgasse, Tore, Vordere Vorstadt, Aargauerplatz, Bahnhofstrasse (Kontermarsch), Kasinostrasse, Laurenzenvorstadt, Tellirain, Telliring. Musikalischer Empfang im Telliring durch die Stadtmusik Aarau.

Das weitere Programm

Folgt später.

Die Stadt Aarau lädt, gemeinsam mit BBA Bus Aarau, die Bevölkerung herzlich ein, den Bus am Maienzug kostenlos auf dem ganzen Busliniennetz zu nutzen.