Freitag, 7. Juni 2019
18:00 - 18:45

10 .-
Ab 5 Jahren
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

Andrea Salustri, von Haus aus Jongleur, arbeitet (und spielt) mit Styropor und Ventilatoren. Er findet, akribisch forschend und experimentierend, unerhört schöne Bewegungen, harmonisch sich ergebende Vorgänge und neuartige Abläufe. Sich selbst stellt er in den Hintergrund. Die Objekte sollen sprechen, sich bewegen, klingen.

Im Rahmen der europäischen Initiative CircusNext hat Andrea Salustri in Aarau zwei Wochen Zeit, sich im Proberaum des Theaters Tuchlaube seiner Arbeit zu widmen. Er wird sie während des Festivals als «work in progress» zeigen.

Bild © Milan Szypura