Dienstag, 11. März 2014
19:30 - 23:30

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

Joel Grind ist ein Tausendsassa! Die frühen Demos von TOXIC HOLOCAUST (USA) hat er alle selbst eingespielt und gleich produziert. Auf der aktuellen Platte "Chemistry of consciusness" verpasst jedoch Kurt Ballou (Converge) der Band ein passendes Soundgewand (welches nun wirklich alles niederwalzt), besser geht es nicht! Die Musik tönt glücklicherweise immer noch nach Metallica`s "Kill Em All" vermischt mit Motörhead! Das Cover stammt einmal mehr von Ed Repka (ua. Megadeth etc.). Ein geiles Gesamtpaket, welches optisch wie akustisch eine wahre Freude ist. Und als Special Guest sind da noch EXHUMED (USA), welche mit "Necrocracy" das Death Metal Album 2013 veröffentlicht haben! Fans von Carcass oder Cannibal Corpse werden die Band lieben, garantiert.