Mittwoch, 15. Juni 2016
19:30 - 21:00

Keine Angabe
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

Warum Naturerfahrung für eine gesunde Entwicklung und gelingendes Lernen so lebens-wichtig sind, diskutieren ein Neuropädiater, eine Naturpädagogin, ein Förster und ein Forensiker. Der Aargauer Bildungsdirektor Alex Hürzeler spricht einleitende Worte. Ab 18 Uhr präsentieren Organisationen auf dem "Markt der Möglichkeiten" ihre Umweltbildungsangebote.