Mittwoch, 5. Juni 2019
19:30 - 20:00

15 .-
Ab 5 Jahren

Beschreibung

Sprache: Englisch

Ein Mann balanciert einen langen, dünnen Stock. Im Hintergrund leuchten Kommentare auf: Was man so sehe auf der Bühne. Was der Stock mache, was der Mann. Das Publikum gerät ins Sinnieren: Ist das, was es liest, das, was es sieht? Was genau macht der Mann mit dem Stock, der Stock mit dem Mann?

Der Jongleur und Performer Darragh McLoughlin macht das Objekt zu seinem Mitspieler und ist auf seltsame Art ganz selbstverständlich mit ihm verbunden. Meint man. Bis der Kommentar sich direkt ans Publikum wendet.

Mit äusserster Sorgfalt in der Bewegung und lakonischem Humor bringt der Künstler das Publikum dazu, ganz genau und ganz anders zu schauen.

Darragh McLoughlin ist zum zweiten Mal am Festival dabei: 2017 zeigte er «The Whistle».

Bild © Andrea Salustri