Mittwoch, 16. April 2014
20:00 - 00:00

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

Die Tuchlaube KiFF Session geht in die zweite Runde und präsentiert mit der neuseeländischen Band The Veils einen echten Leckerbissen.

Weltschmerz, aber richtig. Schon das Debütalbum von The Veils aus dem Jahr 2004 sorgte zwischen Wut, Melancholie und Harmonie für bittersüsses Vergnügen. Freunde von artverwandten Bands wie THE NATIONAL und I AM KLOOT wurden zu Verehrern von THE VEILS. Diese Band hat alles, was es für den ganz grossen Erfolg braucht. In Hollywood ist man schon lange auf die Band aufmerksam geworden: der wohl prominenteste Fan der Band, Kevin Costner, platzierte ihre Musik in seinem erfolgreichen Streifen Mr Brooks. Nur einer von einer Vielzahl von Soundtracks, auf dem die Songs der Londoner vertreten sind. Warum der grosse Durchbruch bisher trotzdem auf sich warten ließ, dürfte zu den unergründlichen Geheimnissen des Musikbusiness zählen. Davon, dass der vierte Longplayer der Alternative-Rock-Combo, "Time Stays, We Go", das Potential besitzt, diesen Zustand ganz schnell zu ändern, darf hingegen ausgegangen werden.