Sonntag, 17. Januar 2016
11:00 - 13:00

Keine Angabe
Ab 6 Jahren
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

Schaf kehrt nach einer aufregenden Reise zu seiner Herde zurück. Zum ersten Mal auf sich selber gestellt, hat es sich auf die abenteuerliche Suche nach seinem eigenen Namen gemacht. Damit sein neuer Freund, der Prinz, es unter all den anderen Schafen wiederfinden kann. Schaf erzählt von seinen verwirrenden Begegnungen draussen in der Welt. Wie misstrauisch oder gar feindselig die Menschen sich gegenüber einem Namenlosen verhalten, wieviel Mut und Kraft es braucht, seinen eigenen Weg zu gehen und wie es schliesslich zu seinem Namen kam. Schaf fragt sich immer mehr „Wer bin ich? Bin ich etwas Besonderes? Will ich das überhaupt sein?“.
Schaf bemüht sich, wieder als gewöhnliches Schaf unter gewöhnlichen Schafen zu leben. Ob das noch möglich ist?