Sonntag, 2. Juni 2019
16:00 - 17:00

25 .-
Ab 7 Jahren
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

Ein Mann trinkt Tee auf der Bühne. Nicht, dass das einfach wäre. Zahlreiche Hindernisse warten. Die Zeremonie bedarf weitreichender Vorbereitung und generiert unerwartete Wendungen. Höchste Konzentration ist erforderlich. Das Zuckerstück wird durch die Lüfte katapultiert, die Milch muss gemolken werden, plötzlich ist der Tee kalt.


Der Zeremonienmeister zelebriert sein absurdes Ritual mit einer Genauigkeit, die sich ganz unangestrengt ins Penible kehrt, seine Achtsamkeit verwandelt sich in reine Sinnfreiheit, seine Selbstbezogenheit lässt ihn am Ende etwas ratlos werden. Und plötzlich
 wird es sogar ein bisschen unheimlich.

Etienne Manceaus äusserst unterhaltsame Spielerei lässt einen perplex zurück.

Bild © Alexis Dorç