Sonntag, 24. Oktober 2021
10:00 - 10:45

Ab 4 Jahren
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

In ihrem neuen Stück erzählt die Aarauer Gruppe Lowtech Magic von einer ungewöhnlichen Freundschaft. Lou hat ein Geheimnis: Bei ihr zuhause wohnt eine kleine Wolke. Eigentlich ist sie bisher nur in ihrem Zimmer einquartiert, denn die Eltern wissen noch nichts davon. Doch lange lässt sich die neue Mitbewohnerin nicht verheimlichen, denn sie hat ihren eigenen Willen.

Seit das weisse feuchte Etwas abgestürzt und direkt auf Lous Kopf gelandet ist, erforscht sie es. Nach einem Dampfbad gewinnt die Wolke wieder an Schwung und wird zur besten Freundin, zum Schaf, zum Pudel an der Leine, zum Trampolin, zum Luftschloss und zur Zuckerwatte. Doch die Wolke nimmt ungeahnte Dimensionen an und bringt mit Regengüssen und Kälteeinbrüchen den Familienalltag ziemlich durcheinander. Wie findet man im Nebel den Küchentisch? Warum schwimmt das Sofa mit Papa in einer Pfütze? Und wie erklären wir das alles den Nachbar:innen? Die Eltern finden: Die Wolke muss raus. Lou findet: Auf keinen Fall! Die Tänzerin Cornelia Hanselmann und der Figurenspieler Marius Kob erzählen die abenteuerliche Geschichte über seltsame Ereignisse auf dem Nachhauseweg, eigenwillige Luftschlösser und produktives Chaos ohne viele Worte, dafür mit Körpereinsatz, Wasser, Watte und Trockeneis. Sie animieren Objekte und lassen die Wolke immer neue wundersame Formen annehmen.

Foto: © Lowtech Magic

MIT: Cornelia Hanselmann & Marius Kob. KONZEPT: Cornelia Hanselmann, Ruth Huber & Marius Kob. REGIE: Ruth Huber. KÜNSTLERISCHE LEITUNG: Cornelia Hanselmann & Ruth Huber. MUSIK: Christoph Scherbaum. TECHNIK & BÜHNE: Nik Friedli. FIGURENBAU: Christian Schuppli. PRODUKTIONSLEITUNG: Ariane Russi. KOPRODUKTION MIT: Vorstadttheater Basel & Bühne Aarau.